Impressum und Datenschutzerklärung

 

Verantwortlich i.S.d.Presserechts

Rechtsanwalt

Dr. Hans-Bernd Ahrens

Lange Straße 9

24837 Schleswig

 

Kontakt

Telefon: +49 4621/380350

Telefax: +49 4621/485019

E-Mail: dr.ahrens@raa-schleswig.de

 

Umsatzsteuer-ID

[DE 2922302448]

 


Zuständige Aufsichtsbehörde

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer

Gottorfstraße 13

24837 Schleswig

 

Haftpflichtversicherung:

Allianz- Versicherungen

Königstr. 28

München


Berufsbezeichnung

Rechtsanwalt/Rechtsanwältin


Zuständige Kammer

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer

Gottorfstraße 13

24837 Schleswig

 

Verliehen durch

Justizminister des Landes Schleswig-Holstein


Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: 

BRAO (Bundesrechtsanwaltsordnung)

BORA (Berufsordnung für Rechtsanwälte)

RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz)

FAO (Fachanwaltsordnung)

 

Regelungen einsehbar unter: 

Bundesrechtsanwaltskammer 

 

 

Datenschutzerklärung und Datenspeicherung

 

Uns zur Verfügung gestellte Daten und sonstige Unterlagen werden ausschließlich für die Bearbeitung der Mandate gespeichert und Dritten nur in dem zur Bearbeitung des Mandats erforderlichen Umfang zur Verfügung gestellt.

Die Dauer der Datenspeicherung und Aufbewahrung von Unterlagen beträgt zehn Jahre.

 

 

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die Rechtsanwaltskanzlei:

Name: Dr. Hans- Bernd Ahrens

Anschrift: Lange Str. 9  24837 Schleswig

Tel: 00494621380350

Fax: 00494621485019

E-Mail: dr.ahrens@raa-schleswig.de

Website: www.raa-schleswig.com

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Name: Wie vor

Anschrift: wie vor

Tel.: wie vor

E-Mail: wie vor

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website https://www.raa-schleswig.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei,

Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

 

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und der abgefragten persönlichen Angaben erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht, wenn Sie uns nicht mandatieren. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

c) Kontakt über Werbeseiten

Wenn Sie Kontakt zu uns über die Plattform www.adzlocal.de oder eine Suchmaschine für anwaltliche Dienstleistungen wie etwa www.anwalt.de o.ä. aufnehmen, erhalten wir von dort übermittelt Ihre Anfrage und ggf. Telefonnummer, Mailanschrift und ggf. ergänzende persoennbezogene Daten und Ihr Anliegen . Diese Daten unterliegen, sobald sie hier erfasst werden, den gleichen Verarbeitungsrichtlinien wie bei der Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob, wie lange und welche Inhalte bei den externen Dienstleistern gespeichert werden.

 

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

4. Cookies

Für den Betrieb der Webseite nutzen wir Cookies. Dies sind Dateien, die ihr Browser bei Besuch unserer Webseite auf ihrem Endgerät speichert. Sie dienen der Speicherung von Daten Ihres Besuchs und zur Wiedererkennung wie auch zur statistischen Erfassung, Verbesserung und Gewährleistung des Betriebes unserer Webseite. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

Rechtsgrundlage hierfür ist § 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Temporäre Cookies werden nach dem Verlassen der Webseite gelöscht. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Unsere Webseite setzt nur sog. First- Party- Cookies und keine Third-Party-Cookies von oder zu Drittanbietern.

Sie können das Cookie identifiziren

Key DIY_SB

Value b7c4eff6dc1292be5ba13a...

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

 

5. Analyse-Tools, Google maps

Wir nutzen auf unserer Webseite keine Analyse- Tracking- oder ähnliche Tools oder Verlinkungen zu Drittanbietern.

 

Wir verwenden auf unserer Webseite zur Darstellung der Anfahrtswege unserer Standorte eine Karte von ggogle maps. 

Die Webseite https://www.raa-schleswig.com verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Hier finden Sie weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten.

 

 

6. Plug-Ins sozialer Netzwerke

Wir verwenden auf unserer Seite keine Plug-ins, add-ins  oder op-ins oder sonstige Verbindungen zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter o.ä.

 

7. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden

gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Sie haben die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail, per Telefax oder an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse unserer Kanzlei formlos mitzuteilen.

 

8. Datensicherheit

Zur Gewährung der Datensicherheit erfolgt die Übertragung der Inhalte unserer Webseite verschlüsselt nach dem SSL Verfahren gemäß dem Stand der Technik. Zur Sicherung der Daten werden von uns und den beauftragten Dienstleistern, mit denen entsprechende vertragliche Vereinbarungen getroffen wurden, geeignete Maßnahmen nach dem Stand der Technik, insbesondere zur Beschränkung des Zugangs zu den Daten, zum Schutz gegen Veränderungen und Verlust, und zur Vertraulichkeit gemäß dem Stand der Technik eingesetzt.

 

9. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25.05.2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder anzupassen.

 

10. Weitere Datenschutzerklärung

 

Über die Webseite der Rechtsanwälte Dr. Ahrens und Ahrens können einige Ihrer personenbezogenen Daten erfasst werden. Es ist für uns selbstverständlich und verpflichtend, diese Daten entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung der Nutzer zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Welche Daten von und erfasst werden und wie wir diese nutzen, können Sie bitte den folgenden Informationen entnehmen:

 

  1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Webseite und jeder Abruf einer auf dieser Webseite hinterlegten Datei werden in einem Zugriffsprotokoll protokolliert. Die Speicherung dieser Protokolldaten dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken zum Betrieb, zur Sicherheit und zur Optimierung unserer Webseite. In diesem Zusammenhang erhebt und speichert der Provider unserer Webseite automatisch Informationen in sog. Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Zu diesen Server-Log-Files gehören u.a.:

 

  • Browsertyp / Browserversion des zugreifenden Endgeräts,

  • verwendetes Betriebssystem des aufrufenden Endgeräts,

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Webseite),

  • IP-Adresse und Hostname des zugreifenden Rechners / Endgeräts,

  • Name der abgerufenen Webseite und der aufgerufenen Datei,

  • Zugriffszeit und Datenmenge sowie

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich prüfen zu lassen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

  1. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, d.h. gem. § 3 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wozu nach derzeitiger Rechtsprechung ebenfalls IP-Adressen gezählt werden, ausschließlich zur Vertragsabwicklung und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung per E-Mail an kanzlei@raa-schleswig.de mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung widerrufen, wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird. Es wird darauf hingewiesen, dass im Falle des Widerrufs der Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten leider die weitere Erbringung von Diensten durch uns nicht mehr möglich ist.

 

11. Haftung für Inhalte verlinkter Seiten

 

Dort enthaltene Informationen stehen im alleinigen Verantwortungsbereich ihres Herstellers bzw. Verwenders.

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann  nach dem Urteil nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf verschiedenen Seiten dieser Website Links zu anderen Seiten im Internet gesetzt. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website existierenden Links.

Wir schließen demnach jegliche Haftung im oben genannten Zusammenhang aus. Inhalt und Gestaltung der Webseite ist urheberrechtlich geschützt und dürfen nur von autorisierten Personen geändert oder ergänzt werden. Die Vervielfältigung der enthaltenen Daten und Informationen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Inhabers.

 

Webmaster: Dr. Hans- Bernd Ahrens

Kontakt und Anschriften

Anschriften

 

Büro Hamburg

         Zweigstelle

Bachstr. 50

22083 Hamburg

Tel: 040 49023787

Fax:040 49023788

 

Büro Schleswig

Lange Straße 9

24837 Schleswig

Tel: 04621/380350

Fax:04621/485019

 

E-Mail:

dr.ahrens@baurecht-hamburg.com

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.