Unfall/Verkehr/Versicherung

Unfallschadenabwicklung - eine Angelegenheit, die in die Hand von Profis gehört.

Oder: Warum Anwälte keine Autos reparieren.

 

Unfallgeschädigte werden zunehmend von Versicherern und Reparaturwerkstätten mit dem Angebot "gelockt", Unfallschäden schnell und unkompliziert abzuwickeln. Dass dabei häufig nur Eigeninteressen im Vordergrund stehen, wird gerne verschwiegen.

 

Eine Unfallschadenabwicklung gehört in die Hand eines kompetenten Anwalts, denn:

 

  • Der Anwalt hat umfassende Rechtskenntnisse, die dem Laien fehlen. Haftungsquote, Quotenvorrecht, Vor- und Nachteile der Inanspruchnahme einer Vollkaskoversicherung, Mehrwertsteuer, Schmerzensgeld und andere Fragen können verlässlich nur mit den entsprechenden Rechtskenntnissen optimal für den Geschädigten geklärt werden.
  • Der Anwalt ist ergebnisorientiert ausschließlich im Interesse des Mandanten tätig.
  • Vor Gericht kann nur der Anwalt kompetent und rechtssicher vertreten.

 

Wir wickeln Ihren Unfallschaden komplett ab von der Schadenmeldung über die Deckungszusage bei der Rechtsschutzversicherung bis zur gerichtlichen Durchsetzung.

 

Und über das Schadenmanagementsystem "Schadenfix" der Arbeitsgemeinschaft der Verkehrsanwälte im DAV können Sie den Schaden einfach und bequem auch online bei uns melden.

 

Wir sind dem Zentralruf der Autoversicherer angeschlossen und Vertrauensanwälte der ARAG.

 

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter +49 4621/380350 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt und Anschriften

Anschriften

 

Büro Hamburg

Wandsbeker Zollstr. 141-143

22041 Hamburg

Tel: 040 49023787

Fax:040 49023788

 

Büro Schleswig

Lange Straße 9

24837 Schleswig

Tel: 04621/380350

Fax:04621/485019

 

E-Mail:

kanzlei@raa-schleswig.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.